Der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) ist Mitglied der „Mediaschool Bayern“. Im afk-Radio-Projekt des KJR können Jugendliche und junge Erwachsene Beiträge für die Sendung „Störfunk“ auf „M94,5“, dem Aus- und Fortbildungsradio in München, produzieren.

Inhalte | Schwerpunkte sind dabei:

  • Umfragen, Interviews, Reportagen, Features und Hörspiele
  • Demo- & CD-Produktionen mit Newcomern
  • Rap-Workshops
  • Live-Mitschnitte von Veranstaltungen
  • Produktion von Werbe-Teasern für Veranstaltungen
  • Organisation & Durchführung von Radio- / Audio-Workshops und Wettbewerben
  • Qualifizierung & Zertifizierung („compass-4U„, Module: Audio/Musik)


Als Sendeplattform steht die von Jugendlichen für Jugendliche produzierte Sendung Störfunk auf M94,5 zur Verfügung. Für Schulklassen-Projekte besteht außerdem auch die Möglichkeit, Produktionen auf „schulradio-bayern.de“ zu veröffentlichen.

Hörbeispiele findet Ihr unter Samples.